Radeberger Nacht der Kirchen 2015

Die sechs Radeberger Kirchen öffnen am 19. September 2015 ihre Tore und laden zu einer besinnlichen Zeit ein.
Bei einem gemütlichen Bummel durch die Radeberger Altstadt lohnt die Einkehr in die sakralen Stätten. Mit musikalischer Umrahmung, vielseitigen Informationen zur Geschichte des jeweiligen Gotteshauses wird mit speziellen Ausstellungen vom Leben in und mit der Kirche erzählt. Zu jeder vollen Stunde führen Kinder und Familien der Gemeinde ein kleines Programm auf. Wer den Rundgang an diesem Tag für „sich selbst“ geniessen möchte, hat ausreichend Gelegenheit, die Schönheit der Malereien, die verzierten Decken der Kuppeln, die bunten Fensterscheiben mit seinen Ornamenten und die kunstvollen Altare betrachten und den Klängen der Orgelpfeiffen lauschen. Andächtig und ruhig etwas Zeit zum Nachdenken nutzen, die schönen Dinge des Lebens in sich aufnehmen und an liebe Freunde und der Familie erinnern, das gibt Kraft und Stärke für den doch oft schnelllebigen Alltag.

Wandern Sie einfach von Kirche zu Kirche und genießen Sie Radeberg an diesem Samstagabend auf eine ganz besondere besinnliche Art und Weise!

www.kirche-radeberg.de

Bildnachweis: radeberg.info
Copyright: radeberg.info

X