Abschied vom Rathaus

Heute, mit dem Beginn der offiziellen 5. Jahreszeit, übernahm der Karnevalsclub Großerkmannsdorf e.V. die „Geschicke“ der Stadt Radeberg.
Der 11.11. ist jedes Jahr Start in die Faschingssaison, die Bürgermeister „räumen“ ihren Stuhl und übergeben den Stadtschlüssel an den Elferrat. Bis zum 10. Februar 2016, dem Aschermittwoch, regieren der Spaß und das Närrische Volk.
Mit einem Umzug durch die historische Altstadt, vom Kaiserhof bis zum Marktplatz, mit einem Stopp in der Radeberger Liqueurfabrik, verschafften sich die Frauen und Männer vom Karnevalsclub in der Bierstadt, Gehör.
Mit einem frisch gezapften Radeberger Pilsner im Brauerei Ausschank ging es auf den Weg zum Rathaus, wo der Oberbürgermeister Lemm für die nächsten Wochen sein Amt niederlegte. Als Erinnerung an seinen „Thron“ schoss er noch schnell ein Erinnerungsfoto von seinem Haus. Jetzt werden die Narren regieren und das Volk in und um Radeberg nach ihrem gewohnt kritisch-lustigen Stil führen. Zahlreiche Veranstaltungen, die es nur in der Zeit vom Martinstag bis zum Aschermittwoch zu erleben sind, sorgen für hervorragende Stimmung, ausgelassene Feten und jeder Menge farbenfroher Unterhaltung.
Freuen wir uns auf die mit viel Mühe, Ehrgeiz und Schweiß zusammengestellten Programme und lassen Sie uns gemeinsam die 5. Jahreszeit in allen Facetten mit „Helau“ genießen!

Bildnachweis: Stephan Hochmann
Copyright: radeberg.info

 

X