Vorweihnachtliches Wichteln, mit Radeberger Wichtel

Nur noch wenige Tage, dann beginnt die Vorweihnachtszeit und viele Weihnachtsmärkte locken zum Bummeln, Staunen und Kaufen ein. Der Advent ist auch die Zeit des Wichtelns, in der Geschenke zwischen Freunden, Geschäftspartnern oder Mitarbeitern den Besitzer wechseln. Die Wochen vor Heiligabend werden zum Einkauf für den Gabentisch genutzt. Meist sind es persönliche Dinge, wie Schmuck, Bücher, Bekleidung oder auch ein guter Wein, die an die Liebsten verschenkt werden. Hier in Sachsen, dem selbsternannten „Weihnachtsland“, kommen natürlich auch Holz- und Schnitzkunst unter den Baum. Gerade die Region im Erzgebirge ist weltberühmt durch ihr traditionelles Handwerk, wo Räuchermänner, Schwibbögen und Pyramiden in Manufakturen hergestellt werden.
Diese Tradition ist auch seit einigen Jahren im Ortsteil Liegau-Augustusbad von Radeberg eingezogen. In einem von außen unscheinbaren Einfamilienhaus ist aus dem Hobby von Malermeister Pinkert der „Radeberger Wichtel“ geboren. Der dickbauchige Weihnachtsmann, die lustigen Musikanten, verschiedene Figuren aus dem täglichen Leben, sie alle kommen von hier aus auf die Weihnachtsmärkte in den Fachhandel und können vor allem im Online-Shop erworben werden. Mittlerweile entstanden eine Vielzahl von Wichtel, die Berufsbilder darstellen, Sportarten nachbilden, Kindermotive zeigen und einzelne Unikate, die in liebevoller Arbeit das Licht der Welt erblicken. Für den Gabentisch ist eine spezielle Weihnachtsedition entstanden, für die zukünftigen Wünsche gibt es Glückswichtel und für die Kleinen sind aktuelle Themen in Holz geschnitzt.
Die Bekanntheit des “Radeberger Wichtel“ hat es über die Landesgrenzen hinaus geschafft, der in Frankreich, England, den USA und in asiatischen Ländern seine Fans begeistern möchte.
Zum Radeberger Weihnachtsmarkt, der vom 10. – 13. Dezember an der evangelischen Stadtkirche stattfindet, kann der Radeberger Wichtel als Sammelobjekt und als Geschenk gekauft werden.
Wer es nicht erwarten kann, sollte seinen Liebling auf der Internetseite des Wichtels aussuchen und bis zum Weihnachtfest ohne Stress liefern lassen.
Wer auf der Suche nach exklusiven Schibbögen und Pyramiden ist, der wird unter Umständen auch beim Radeberger Wichtel fündig.

www.radeberger-wichtel.de

Bildnachweis: radeberg.info
Copyright: radeberg.info

/ / / /
X