Der 7. Hüttertallauf lockt ins Tal

Allährlich im September lockt der Hüttertallauf zahlreiche Freizeitsportler aus Radeberg und Umgebung ins gleichnamige Hüttertal. In diesem Jahr steht bereits die 7. Ausgabe des Laufes an, und es werden wieder rund 170 begeisterte Sportsympathisanten an den Start gehen. Dabei ist die Entstehungsgeschichte des Hüttertallaufs “nur” dem Umstand zu verdanken, dass die Organisatoren – die Laufgruppe des RC 1898 Radeberg e.V. – seit vielen Jahren an verschiedenen Läufen teilnehmen und von den Initiatoren dieser Läufe gefragt worden sind, warum sie denn keinen eigenen ins Leben rufen. So fand nur kurz darauf der erste selbstorganisierte im Hüttertal statt, der sich mittlerweile zu einer festen Instanz für Hobbysportler etabliert hat.
Auf einer Strecke mit knapp 10 Kilometern Länge treten am Sonntag die Einzelstarter um Punkt 10 Uhr gegeneinander an, während der Team-Wettbewerb “Pokal der Stadt Radeberg” kurz darauf auf einer Strecke von 2 Kilometern Länge ausgetragen wird. Auch die Sportler aus Kleinwachau – vom Sächsischen Epilepsiezentrum Radeberg – sind beim Entscheid im Team-Wettbewerb mit viel Ehrgeiz dabei. Den Preisträgern winken die mit viel Liebe zum Detail geschnitzten Holzpokale von Dirk Hantschmann und der Bierkutscher Ernst überreicht den Siegern die aus echtem Hüttertal-Holz gefertigten Kunstwerke.
Wer sich noch anmelden möchte, trägt sich unter www.triathlon-service.de ein und ist mit einer Startgebühr von 7,-€ dabei. Dafür gibt es eine tolle Strecke durch eines der kleinsten Landschaftsschutzgebiete in Deutschland, einen mit Joghurt, Milch, Radeberger Käsefüßen usw. gut gefüllten Starter-Beutel und eventuell sogar einen der begehrten Holzpokale.

Datum: Sonntag, 18. September 2016

Start / Ziel: Hüttermühle Radeberg

Strecke 1:
Start 10 Uhr, 10 km, profilierte Strecke auf teilweise unebenen Waldwegen im Hüttertal, Cross-Charakter
Strecke 2:
Start 10:10 Uhr, ca. 2 km, Teamwettbewerb “Pokal der Stadt Radeberg” (3 Personen, davon 1 Person unter 14 Jahre)

Parken: Parkplatz Hüttermühle

Verpflegung: im Start- und Zielbereich

Startgebühr: 5,-€ bis zum 14.9.2016 (Geldeingang), danach 7,-€

Meldung: www.triahlon-service.de

Weitere Informationen zum RC 1898 Radeberg e.V.:
www.rc1898radeberg.de

Bildnachweis: radeberg.info
Copyright: radeberg.info

/ / / /
X