In 800 Tagen feiern wir “800 Jahre Radeberg”

Noch 800 Mal schlafen, 19.200 Umrundungen des großen Zeigers beobachten oder die 69.120.000 des Sekundenzeigers zählen, die sich in Form eines Lottogewinns und in Euro [€] ausgezahlt, sehr gut für die Umsetzung unseres Stadtjubiläums eignen würden. In 800 Tagen feiert Radeberg sein 800 jähriges Bestehen.
Die lokale Medienlandschaft hatte in einigen Artikeln bereits das bevorstehende Ereignis angekündigt und darauf hingewiesen, dass es Zeit wird, es vorzubereiten.
Auch wir möchten in 800 Tagen ein unvergessliches Jubiläumsjahr in unserer Heimatstadt zelebrieren und rufen an dieser Stelle dazu auf, Ideen, Konzepte, Veranstaltungen, Projekte, Initiativen, etc. zu entwickeln. Sprecht in euren Vereinen, mit Freunden, beim Sport, in euren Unternehmen und überall dort, wo sich Gelegenheiten ergeben, über Möglichkeiten unsere Stadt nach außen und innen wirksam zu repräsentieren. Dabei muss das Radeberger Bier nicht neu erfunden werden, haben wir doch eine gute Basis an Rohdiamanten, die “nur” noch den letzten Schliff benötigen. Der Blick über den Tellerrand darf natürlich auch nicht fehlen – denkt visionär und handelt leidenschaftlich – schließlich sind die Radeberger Unternehmen und Institutionen nicht durch zögerliches Handeln so erfolgreich geworden!
Egal, was es für außergewöhnliche Hinweise, Ideen, Projekte, Wünsche, Veranstaltungen im Bereich Musik, Sport, Literatur, Kunst, Kultur, Kirche, Tourismus, Stadtentwicklung, Tradition, Geschichte, Handel, Privatinitiativen, Schulaktionen, Präsentationen, Persönlichkeiten, usw. es auch geben wird, jeden dieser lohnt es sich zumindest anzuhören und zu durchleuchten. Zudem fördert es die Gemeinschaft in unserer Heimatstadt Radeberg, bei der sich so aus den vielfältigen Gedanken besondere 800 Jahre Radeberg feiern lassen.
Alles was innerhalb des Festjahres durch die Bewohner, Freunde, Firmen und Vereine auf die Beine gestellt und veranstaltet wird, trägt nachhaltig zur Attraktivität, des erweiterten Bekanntheitsgrades und für die Zukunft der Stadt bei. Die dadurch versendeten Botschaften in der umliegenden Region, der Ausstrahlung in Sachsen und zudem den vielfältigen Möglichkeiten im nationalen Tourismus, erzielen ungeahnte Effekte, für die Bierstadt zu werben.
Nutzen wir alle die kommenden 800 Tage bis zum Start in das Jubiläumsjahr, die uns so eine einzigartige Gelegenheit für die Gemeinschaft bietet, für Standortsicherung sorgt und mit Blick auf die Zukunft, eine frische, junge und weiterhin innovative, moderne Stadt garantiert.

Wir möchten unseren Blog dazu nutzen, die besten Ideen – und seien sie auf dem ersten Blick noch so abwegig – auf Radeberg Punkt Info zu veröffentlichen und einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen.
Gute Ideen müssen geteilt werden, um es nicht nur bei Ideen zu belassen!

Für alle Ideen & Beiträge zum Stadtjubiläum bitte folgende Email-Adresse nutzen: achthundert[at]radeberg.info

Der Countdown läuft: 800

Bildnachweis: radeberg.info (inoffizielles Logo)
Copyright: radeberg.info

/ / / /
X