Händler des Monats – Dezember 2016

Bevor wir das Jahr 2016 endgültig abschließen, die Korken knallen und die Raketen starten lassen, möchten wir noch den Händler des Monats Dezember vorstellen, die Goldschmiede Carl Schelle.
Im Herzen der Bierstadt, am Radeberger Marktplatz, findet man den – im wahrsten Sinne des Wortes – schmucken Laden von Goldschmiedemeister Carl Schelle. Eigentlich ein Kind des Erzgebirges, brachte ihn sein Berufsleben und letztendlich die Liebe zunächst nach Weixdorf, im Norden der Landeshauptstadt Dresden, und anschließend nach Radeberg. 1991 eröffnete er seine Goldschmiede in dem damals fast komplett leerstehenden Haus auf der Haupstraße 3, dass fünf Jahre später umgebaut und saniert wurde. Das Geschäft ist nach 25 Jahren eine feste Größe im Stadtzentrum der Bierstadt und besticht, schon von außen betrachtet, durch seine liebevoll gestalteten Schaufenster. Während eines Kalenderjahres wechselt die Dekoration der Schaufenster fünf mal und entsteht oft in Kooperation mit anderen Künstlern. Derzeit gibt es minimalistisch, schicke Weihnachtskugeln aus Papier von Anne Bräunig, einer freien Architektin, zu bestaunen. Die wahren Schätze einer Goldschmiede liegen aber nicht in der straßenseitigen Auslage, sondern im Inneren, dem Goldschmiedehandwerk an sich. Die ganze Familie ist der Faszination Gold & Schmuck erlegen und steht den Kunden nicht nur beratend zur Seite, sondern vor allem mit ihrem Können in der Werkstatt. Im Mittelpunkt stehen dabei die hauseigenen Kollektionen mit den klangvollen Namen Sol, Natura, Aura und Dresdner Trauringe, sowie die eigenen Labels “shelly. breeze of life.” und “Chelleri”. Eine weitere Spezialität des Hauses ist die Aufwertung ältere Schmuckstücke. Hierbei werden sie an den aktuellen, modischen Zeitgeist oder nach Kundenwunsch angepasst und müssen ihr Dasein nicht in irgendeiner Schmuckschatulle fristen, nur weil sie scheinbar aus der Mode gekommen sind.
Ein Besuch der kleinen und schmucken Goldschmiede lohnt sich für alle Schmuck- und Handwerksbegeisterten in jedem Fall, denn Individualität steht hier an erster Stelle. Und wer Messen wie die DESIGNERS’ OPEN in Leipzig oder die ROOM & STYLE in Dresden besucht, wird an dem Stand von Carl Schelle nicht vorbeikommen …

STECKBRIEF

Name: Goldschmiede Carl Schelle
Branche: Goldschmiedehandwerk
Gründungsjahr: 1981
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 9.00 – 18.00 Uhr
Sa. 9.00 – 12.00 Uhr
Adresse: Hauptstraße 3, 01454 Radeberg
Tel.: 03528 – 443480

www.goldschmiede-schelle.de

Bildnachweis: radeberg.info
Copyright: radeberg.info

/ / / /
X