Stadtbad-Verein geht in die 20. Saison

Mit dem gestrigen Beginn der Woche, startete auch die offizielle Freibadsaison im Stadtbad Radeberg, wie immer am 15. Mai. Pünktlich um 8 Uhr öffnete sich das Eingangstor der sommerlichen Freizeitoase, die mit freiem Eintritt, gutem Wetter, Außentemperaturen von etwas mehr als 20°C und einer Wassertemperatur von 16°C die ersten 88 Besucher der Saison anlocken konnte.
Der Stadtbad Radeberg e.V. hat die Winterpause intensiv genutzt, um viele kleine und größere Vorhaben umzusetzen und mit unveränderen Eintrittspreisen in seine 20. Freibadsaison zu gehen. So wurden die Zufahrt hinter dem Kiosk fertiggestellt, Fliesen in der Dusche teilweise erneuert und am Kinderbecken ein Sonnensegel installiert, das mit Spenden und finanziellen Mitteln aus der Vereinskasse finanziert werden konnte. Auch die Stadt Radeberg selber war als Eigentümer nicht untätig. Derzeit befinden sich die Steinkabinen im unteren Bereich noch in der Sanierungsphase, die mit dem Start in den Bierstadtsommer, Anfang Juni, abgeschlossen ist und dann von den Badegästen genutzt werden können.

Folgende Veranstaltungen stehen für 2017 bereits fest:
1. Juni – Kindertag, Eintritt frei für Kinder, samt kleinere Überraschungen
17 Juni – Beachvolleyballturnier für 2er Teams, Anmeldung ab sofort möglich
30. Juni –  Nachtbaden, dafür bleibt das Bad bei passendem Wetter bis 24 Uhr geöffnet
28. Juli – Nachtbaden, dafür bleibt das Bad bei passendem Wetter bis 24 Uhr geöffnet
25. August – Nachtbaden, dafür bleibt das Bad bei passendem Wetter bis 24 Uhr geöffnet
26. August Beachvolleyballturnier für 4er Teams, Anmeldung ab sofort möglich
Sobald es das Wetter zulässt starten zudem auch die 14tägigen Kinderschwimmkurse wieder.

www.stadtbad-radeberg.de

Bildnachweis: radeberg.info
Copyright: radeberg.info

/ / / /
X